Unter diesem Punkt findet Ihr alle Informationen, welche im weiten Kontext mit dem Thema Wettbewerbe stehen.

Dazu gehört der Bundeswettbewerb mit Wasserentnahmestelle offenes Gewässer oder Unterflurhydrant mit seinem A und B-Teil. Die Regionsjugendfeuerwehr Hannover führt alle zwei Jahre einen Bundeswettbewerb durch. Die jeweils 19 besten Gruppen qualifizieren sich für den Bezirksentscheid Hannover.

Die Leistungsspange gilt als die höchste Auszeichnung, die ein Jugendlicher in einer Gruppe erreichen kann. Eine Leistungsspangenabnahme wird von der Regionsjugendfeuerwehr in jedem Jahr angeboten.

Bei der Jugendflamme Stufe I-III handelt es sich um einen Bildungsnachweis. Die Abnahme der Jugendflamme Stufe I-II erfolgen in den jeweiligen Orten, Städten oder Gemeinden. Einmal im Jahr bietet die Regionsjugendfeuerwehr eine Abnahme der Jugendflamme Stufe III an.

Für alle Fragen rund um das Thema Wettbewerbe stehen Dir in den Städten und Gemeinden Fachbereichsleiter zur Verfügung. Gerne stehe auch ich für Auskünfte bereit:

Lars Hedwig
Fachbereichsleiter Wettbwerbe
lars.hedwig@jugendfeuerwehr-hannover.de